DfT Family: Ioanas DfT-Tagebuch, Woche 2

Ich treffe meinen Lehrer, der aufgeregt ist mich zu sehen. Er ist wirklich stolz auf mich und freut sich, dass ich unser College so gut repräsentiert habe. Es ist sein erstes Jahr an der LCF (London College of Fashion), da hilft ihm mein Erfolg auch für seine eigene Karriere weiter.

Ich kann immer noch nicht glauben, dass ich gewonnen habe. Es ist wirklich schwierig zu realisieren. Also konzentriere ich mich darauf die Zukunft zu planen. Ich habe sogar schon versucht, ein paar neue Ideen für die nächste Kollektion auf Papier zu bringen, aber es ist einfach noch zu früh. Ich beginne Interviews zu beantworten – ein echter Vollzeitjob. Aber es macht Spaß.

Ich schaue mir stundenlang die Kollektionsbilder vom Catwalk an und versuche Argumente für eine gelungene Kollektion zu finden. Es klappt aber nicht…es ist so mühsam meine Arbeit selber zu analysieren. Ich denke, dass das solide Konzept mit dem Erfolg zusammenhängt.

TwitterFacebookDeliciousGoogle Bookmarks

Hinterlasse einen Kommentar


* Pflichtfelder


6 + neun =