Fashion World @ DfT: Lady Gaga trägt Jamie Wei Huang

Ihr Stil hat sich stets von dem ihrer Kollegen unterschieden und er beinhaltet noch immer stets etwas Besonderes; ein besonderes Material, ein besonderes Detail oder einen besonderen Schnitt – diese Beschreibung passt auf sie beide: Sängerin Lady Gaga und Modedesignerin Jamie Wei Huang, eine unserer fünf Finalistinnen des diesjährigen Nachwuchs-Awards “Designer for Tomorrow”, präsentiert von Peek & Cloppenburg Düsseldorf und Fashion ID.

Und für beide war es bisher ein aufregendes Jahr. Jamie Wei Huang hatte gerade ihren Abschluss im Fach Modedesign am Londoner Central Saint Martins College gemacht, als sie kurz darauf auch schon von der Jury für den DfT-Award nominiert wurde. Den ersten Schritt in die öffentliche Modewelt machte sie schließlich, als sie ihre Kollektion während der Awardshow in Berlin präsentierte. Auf der anderen Seite: Lady Gaga. Sie startete nicht nur ihr musikalisches Comeback mit dem Song “Applause” – der ihr neues Album einleitet – sondern auch ein modisches. Nachdem ihr langjähriger Stylist Nicola Formichetti gekündigt hatte, um sich voll und ganz auf seine neue Position als Artistic Director des Labels Diesel zu konzentrieren, übernahm sein ehemaliger Assistent Brandon Maxwell das Zepter.

Und hier kreuzen sich schließlich die Wege der beiden. Lady Gaga war schon immer eine begeisterte Förderin von aufstrebenden Modetalenten. Jetzt scheint sie eine neue Favoritin zu haben: Die DfT-Finalistin Jamie Wei Huang. Der künstlerische Ansatz ihrer Kollektion für die Saison Frühjahr/Sommer 2014 war vermutlich genau das, wonach Lady Gaga und ihr Stylist gesucht hatten, um das neue Album zu promoten. Und so trug sie einige Outfits aus Jamies Kollektion zwei Tage hintereinander in New York City. “Ich war definitiv außer mir vor Freude über diese Neuigkeiten. Ich glaube, Lady Gaga ist mehr als perfekt dafür, auszudrücken, was ich mir unter einer selbstbewussten zeitgemäßen Frau vorstelle”, erklärt Jamie.

Die Sängerin trug das erste Teil aus der Kollektion an einem Dienstagabend: Die Bundfaltenhose aus Wollstoff mit weitem Bein kombinierte sie zu einem schwarzen, kurzen Oberteil und einem außergewöhnlichen Gürtel. Am nächsten Tag fiel ihre Wahl erneut auf eben diese Hose – diesmal allerdings in Kombination mit dem transparenten Top des Original-Looks. Besetzt mit sechseckigen Keramik-Plättchen, greift es die moderne Idee der Op Art auf. Auch am folgenden Tag wurde Lady Gaga schließlich in  einem kompletten Weiß-Look aus Jamie Wei Huang’s Sommerkollektion gesichtet: Ihre Wahl fiel auf das Rayon-Shirt mit Cut-outs und die weite Hose mit PVC-Einsätzen.

Einer aufstrebenden Designerin beschert es so einiges an Aufmerksamkeit, wenn die Kollektion von einer modernen Modeikone wie Lady Gaga getragen wird. Dementsprechend war Jamies Reaktion auf die Neuigkeiten: “Lady Gagas Stylist nahm Verbindung mit mir auf und schickte mir einen Link zu den Bildern. Ich war aufgeregt und konnte es nicht fassen, dass sie an zwei Tagen zwei Outfits von mir trug.” Hat sie die berühmte Sängerin seitdem auch schon persönlich getroffen? “Ich habe sie noch nicht persönlich kennengelernt, aber ich habe schon einige ihrer Stylingberater getroffen.”

Nachdem sie im Finale des “Designer for Tomorrow”-Awards stand, dürfte Jamies Name in aller Munde sein.

TwitterFacebookDeliciousGoogle Bookmarks

Hinterlasse einen Kommentar


* Pflichtfelder


3 − = zwei