Marc Buscha


Marc
Buscha

Lena
Hasibether

Jonathan
Christopher
Hofwegen

Alexandra
Kiesel

Markus
Schmidbauer

Zur Person

Mein Name ist: Marc Buscha.
Ich bin: 23 Jahre alt.
Geboren bin ich in: Dresden.
Meine Universität: AMD Akademie Mode und Design Berlin
Meine Vorstellung von Mode in drei Worten: Befreiung – Ausdruck – Nähe
Mein Lieblingsdesigner: Miucca Prada
Meine Leidenschaften und Interessen außerhalb der Mode: Meine Familie und Freunde.

Das trage ich immer bei mir: Einen Regenschirm: Er schützt mich vor Regen und Sonne und ist in Gefahrensituationen eine effektive Waffe.
So gehe ich mit Stress um: Stress? Ich liebe Stress. Ich arbeite immer, bis ich mein Ziel erreicht habe. Ich gehe über meine eigenen Grenzen hinaus und bringe mich dazu, die Aufgaben, die vor mir liegen, zu erledigen.
Beim Arbeiten bin ich gerne umgeben von: Musik.
Inspiration finde ich: In Weiterbildung und darin, meine Gedanken niederzuschreiben.
Der Ort, den ich mit Mode verbinde: Ich kann jeden Ort mit Mode verbinden, jeder Platz hat seinen eigenen interessanten Stil.
Diese Stadt inspiriert mich: Nicht die Stadt inspiriert mich, sondern die Menschen, die in ihr leben.
Meine beste Modeinvestition: Ein Schal.
Mein persönlicher Lieblingstrend im Augenblick: Ein gestreiftes Shirt – das geht immer.

Kollektion

Designer's message

Die Kollektion „Warriors“ von Marc Buscha, Absolvent der AMD Berlin, besticht durch experimentelle Schnitte und einen ungewöhnlichen Materialmix aus Loden, Strick und Leinen. Die langen Seidenblusen mit außergewöhnlichen Mustern, die hautengen Leggins und Lederschleifen lassen alle Geschlechterkategorien verblassen. Die Kollektion konzentriert sich auf das Entdecken der eigenen Persönlichkeit und wirkt streng und düster. Große Metallknöpfe, Ösen, auffällig betonte Schultern und blasse Grautöne in Kombination mit intensivem Rot und viel Schwarz verleihen dem Look noch mehr Intensität.

Designer